Flocktechnik

Ein optimaler Prozess.

Feinste Flockfasern werden durch elektrostatische Aufladung senkrecht in den Klebstoff eingeschossen. Durch die anschließende Trocknung werden Flockfasern und Träger mit dem Klebstoff dauerhaft fest verbunden.

Unsere dreidimensionalen Träger-Objekte werden beflockt, die Klebstoffe wiederum sind abgestimmt auf das zu beflockende Material. Entsprechend der gewählten Faserlänge und der Faserdicke stellen wir unterschiedliche Oberflächenstrukturen her.